Angelika Bruhn

“Dorothea Kleine bewies in Leben und Werk … dass der Platz eines anständigen Menschen zwischen allen Stühlen ist, auf der Seite der Wahrheit, nicht auf der Seite der fertigen Bilder…
Zum Bild, das sich mancher nach der Vereinigung Deutschlands von ostdeutschen Schriftstellern machte, passte sie selbst nicht; sonst stünde sie jetzt schon in jenen Lexika, in denen sie eines Tages stehen wird.
Sie wird darin stehen.“

Veranstaltungen: